Famulatur

Sie suchen noch einen Famulaturplatz in der Klinik oder Praxis?

Dann sind Sie im Vogelsbergkreis richtig!

Der stationäre Teil der Famulatur kann im Kreiskrankenhaus Alsfeld absolviert werden. Dort erhalten Sie eine Aufwandspauschale von 50 Euro pro Woche, ein freies Mittagessen pro Tag und nach Möglichkeit eine freie Übernachtungsgelegenheit.

Die „Hausarztfamulatur“ in einer Praxis im Vogelsbergkreis kann von der KV Hessen gefördert werden. Die monatliche Förderhöhe beträgt 595 Euro und muss vor der Aufnahme der Tätigkeit vom Studierenden beantragt werden.

Verschiedene Hausarztpraxen im Vogelsbergkreis bieten die Möglichkeit der Famulatur an.

Damit das "Hereinschnuppern" in den Praxisalltag im ländlichen Raum nicht an einer schlechten Verkehrsanbindung scheitert, stellt die KV Hessen einen von sechs Mini Countryman als MedMobil für die Dauer von 30 Tagen zur Verfügung. Die Bewerbung ist Studierenden vorbehalten, die sich kostenlos als MedWisser bei der KV Hessen registrieren. 

Merkblatt Famulatur

Antrag der Förderung auf Famulatur

Informationen MedMobil Hausarztfamulatur